Stadthalle Friedberg
Home
Home | Barrierefrei | Kontakt | Suchen 
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

Junge Muslime in Deutschland

- zwischen Ablehnung und Wertschätzung

 

Junge Muslime in Deutschland
- zwischen Ablehnung und Wertschätzung
 
Mittwoch, 21.06.2017
19.00 Uhr – Vortrag
18.00 Uhr - Ausstellung
Stadthalle Friedberg
 
In der öffentlichen Debatte werden in Deutschland lebende Muslime oftmals dem Vorwurf ausgesetzt, sich nicht klar zur Bundesrepublik zu bekennen. Es herrscht ein allgemeines Meinungsbild darüber, dass der Islam die Integration verhindere und die Sharia im Widerspruch zum Grundgesetz stehe. Als einer der größten und ältesten muslimischen Jugendorganisationen stellen wir uns der Frage, wie Muslime zu Deutschland stehen und welches Bild in der Gesellschaft wahrgenommen wird. Aus aktuellem Anlass laden wir Sie zum Vortrag
 
Junge Muslime in Deutschland
– zwischen Ablehnung und Wertschätzung
 
ein. Die Thematik soll auf Grundlage islamischer Quellen reflektiert werden. Im Anschluss möchten wir Rahmen einer offenen Diskussionsrunde mit unseren Gästen die Fragestellung gemeinsam erörtern.
 
 
 
Beginnam 21.06.2017um 18.00 Uhr
Endeam 21.06.2017um 22.00 Uhr
OrtStadthalle Friedberg (Hessen)
  
VeranstalterAhmadiyya Muslim Jugendorganisation
  
Veranstaltung als iCalendar-Datei speichern Veranstaltung als iCalendar-Datei speichern