Stadthalle Friedberg
Home
Home | Barrierefrei | Kontakt | Suchen 
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

Volksbühne Friedberg e. V. präsentiert

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"

 

Freitag, 28. Dezember 2018, Stadthalle Friedberg, 20.00 Uhr
 
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
 
Familienmusical in drei Akten nach dem gleichnamigen tschechisch-deutschen Märchenfilm von Václav Vorlicek und Frantisek Pavlícek, Musik von Karel Svoboda
 
Komplett live, Gesang und Musik
Ein Aschenputtel, das nicht nur romantisch ist, sondern selbstbewusst, schön, klug und warmherzig  und somit ihren Prinzen für sich gewinnt....
 
a.gon München
Dieses Musical ist ein vorweihnachtlicher Leckerbissen für die ganze Familie. Mit liebevoll und detailreich gestaltetem Bühnenbild, wunderschönen Kostümen und einer mitreißenden Truppe von Musicaldarstellern und Musikern, die das Publikum live bezaubern.
Die Geschichte ist allgemein bekannt: Aschenbrödel lebt auf dem Gut seines verstorbenen Vaters. Dort regiert die Stiefmutter, die Aschenbrödel hasst und ihm nach Kräften das Leben schwer macht. Als der König einen Ball zur Brautschau für seinen Sohn veranstaltet, setzt die Stiefmutter alles daran, ihre leibliche Tochter an den Hof zu verheiraten. Auch Aschenbrödel möchte zum Ball, was die Stiefmutter zu verhindern sucht. Aber Aschenbrödel hat drei Zaubernüsse und die Hilfe befreundeter Tiere. Der Prinz verliebt sich beim Tanz in das schöne, verschleierte Mädchen, doch es flieht. Dabei verliert es einen Schuh…
Als 1973 der deutsch-tschechische Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ zum ersten Mal zu sehen war, verliebten sich sofort Generationen von begeisterten Zuschauern. Seither gehört er jedes Jahr fest zum Fernsehprogramm der Vorweihnachtszeit. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn hier ist ein ganz besonderes Aschenputtel zu erleben, mit dem man sich gerne identifiziert: Es ist nicht nur schön und warmherzig, es ist klug und selbstbewusst, kann reiten, schießen und klettern. Der Prinz bekommt es nicht geschenkt, er muss sein Herz erobern.
Ein ganz besonderer Abend nicht nur für Märchenliebhaber von 6 bis mindestens 106.
 
Einzelkartenvorverkauf in Friedberg:
Tickets sind in der Geschäftsstelle der Volksbühne Friedberg, Kaiserstraße 21,
owie bei über 700 ReserviX, bzw. ADTicket Vorverkaufsstellen im Rhein-Main Gebiet erhältlich.
 
Vorverkauf Friedberg:
Ticket-Shop Friedberg, 06031 15222
Wetterauer Zeitung, 06031 9420-0
Reisebüro Messerschmidt, 06031 791301
VGO Servicezentrum, 06031 7175-0
Piano Palme, 06031 92576
Vorverkauf Bad Nauheim:
Wetterauer Zeitung
Stadtmarketing Bad Nauheim
Reisebüro Messerschmidt
 
Preise:
24,00 € / 29,00 € zzgl. VVK gebühr
17,50 € zzgl. VVK gebühr für Schüler / Studenten / Azubis
oder
 
Veranstalter:
Volksbühne Friedberg e. v.
Im Alten Rathaus - Kaiserstraße 21 - 61169 Friedberg
Tel.: 06031 93286 Mo / Mi / Fr 8.30-12.30 Uhr
 
 
 
Beginnam 28.12.2018um 20.00 Uhr
Endeam 28.12.2018um 23.00 Uhr
OrtStadthalle Friedberg (Hessen)
  
VeranstalterVolksbühne Friedberg e. V.
  
Veranstaltung als iCalendar-Datei speichern Veranstaltung als iCalendar-Datei speichern